Tag Archive for Killerspiele

CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Killerspiele sind nicht preiswürdig

Grundlegende Neukonzeption wird gefordert Morgen findet die Verleihung des Computerspielpreises statt. In der Kategorie „Bestes Deutsches Spiel“ ist mit dem Spiel „Crysis2“ ein sogenannter Ego-Shooter oder Killerspiel nominiert. Dazu erklärt der kultur- und medienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Wolfgang Börnsen (Bönstrup):…

Telepolis – #Gewalt und #Computerspiele Teil 4

Geschichte(n) und Debatte(n) von Medium und Zensur – Teil 4: Teil: Normalisierung und Wiederholung Nach jeder Gewalttat von Jungendlichen entbrennt sofort die Frage nach den Gründen dafür. Seit einigen Jahren werden vor allem Computerspiele zuerst genannt, wenn es darum geht,…

Telepolis – #Gewalt und #Computerspiele Teil 3

Geschichte(n) und Debatte(n) von Medium und Zensur – Teil 3: Die “Killerspiele”-Debatte Nach jeder Gewalttat von Jugendlichen entbrennt sofort die Frage nach den Gründen dafür. Seit einigen Jahren werden vor allem Computerspiele zuerst genannt, wenn es darum geht, ein “Vorbild”…

Telepolis – #Gewalt und #Computerspiele Teil 2

Geschichte(n) und Debatte(n) von Medium und Zensur – Teil 2: Computerspiele-Verbot gestern und heute Nach jeder Gewalttat von Jungendlichen entbrennt sofort die Frage nach den Gründen dafür. Seit einigen Jahren werden vor allem Computerspiele zuerst genannt, wenn es darum geht,…

Telepolis – #Gewalt und #Computerspiele Teil 1

Geschichte(n) und Debatte(n) von Medium und Zensur, Teil 1 Nach jeder Gewalttat von Jugendlichen entbrennt sofort die Frage nach den Gründen dafür. Seit einigen Jahren werden vor allem Computerspiele zuerst genannt, wenn es darum geht, ein “Vorbild” für irrationale Gewaltausbrüche…

StigmaVideospiele – Recherche beim Spiegel?

Gamern dürfte mittlerweile bekannt sein, dass die Presse Inhalte von Videospielen nicht immer zutreffend wiedergibt. So konnte man nach dem Amoklauf von Erfurt in der FAZ lesen, dass es Ziel von „CounterStrike“ sei möglichst viele Schulmädchen zu erschießen und hartaberfair…

Stigma-Videospiele: Pirate-Gaming im Interview

(dieweltzockt) Neben dem “Verband für Deutschlands Video- und Computerspieler” (vdvc) tritt hierzulande auch “Pirate-Gaming” für die Interesse der Spieler ein. Wer sich einen Ãœberblick über die Themen verschaffen möchte, mit denen sich “Pirate-Gaming” zur Zeit beschäftigt, kann dies bei einem…

Stellungnahme des BIU zur Anhörung der Petition gegen ein Verbot von Action-Computerspielen: “Wir begrüßen das Signal der Bundesregierung, vorerst keine Verschärfung der aktuellen Gesetzeslage vornehmen zu wollen.“

Berlin – Im Rahmen einer öffentlichen Sitzung des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestages legte heute ein Bürger seine Argumente gegen ein Herstellungs- und Verbreitungsverbot von Action-Computerspielen, wie es am 5. Juni 2009 von der Innenministerkonferenz gefordert worden war, dar. Insgesamt 73.302…